Thermomix Friend needed

In order to prepare this recipe, you need a Thermomix Friend.

Menü: Rindswangerl mit Knollenselleriepüree und Rahmgemüse
TM6 + Thermomix Friend

Menü: Rindswangerl mit Knollenselleriepüree und Rahmgemüse

5.0 (1 rating)

Ingredients

Vorbereitung Selleriepüree und Rahmgemüse

  • 600 g Kartoffeln, mehlig, ungeschält
  • 300 g Knollensellerie, geschält
  • 200 g Spargel, grün, geschält
    or 200 g Kohlsprossen, geputzt, Strunk abgeschnitten
  • 150 g Karotten, Enden abgeschnitten
  • 150 g Kohlrabi, geschält
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln, in Ringen (0.5 cm)
  • 20 g Olivenöl
  • 250 g Schlagobers
  • 60 g Weißwein
  • ½ Gemüsesuppenwürfel (für 0,5 l)
    or 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 2 - 3 TL Maisstärke, in 4-6 TL Wasser aufgelöst, nach Geschmack
  • 500 g Wasser

Rindswangerl

  • 200 g Zwiebeln, geviertelt
  • 100 g Karotten, in Sücken
  • 80 g Lauch, in Stücken (2 cm)
  • 1 - 1 ½ TL Salz, nach Geschmack und etwas mehr zum Würzen
  • 1 TL Pfeffer, frisch gemahlen, etwas mehr zum Würzen
  • 2 Lorbeerblätter, getrocknet
  • 2 Wacholderbeeren
  • 3 TL frische Thymianblättchen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Butter
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • ½ - 1 TL Liebstöckel, getrocknet, nach Geschmack
  • 600 g Rinderfond
  • 200 g Rotwein, trocken
  • 800 g Rindswangerl, sehnenfrei, in 4 Stücke geschnitten
  • Rapsöl, zum Anbraten
  • 5 - 6 EL Maisstärke, in Wasser aufgelöst, nach Geschmack

Fertigstellung Rahmgemüse und Selleriepüree

  • 30 g Butter, in Stücken
  • 180 g Milch
  • 1 - 1 ½ TL Salz, nach Geschmack
  • 1 - 2 Prisen Pfeffer, frisch gemahlen, nach Geschmack
  • 2 - 3 Prisen Muskatnuss, gemahlen, nach Geschmack

Nutrition
per 1 Portion
Calories
5854 kJ / 1398 kcal
Protein
52 g
Carbohydrates
56 g
Fat
100 g
Saturated fat
47 g
Fiber
12.6 g
Sodium
1878 mg

Like what you see? This recipe and more than 90 000 others are waiting for you!

Sign up for free

Register for our 30-day free trial and discover the world of Cookidoo®. No strings attached.

More information

Alternative recipes